Link verschicken   Drucken
 

Außengelände

Laufen, hüpfen, herumtollen -

Momente eines Kindergartenalltags,
die Bewegungs- und Lebenslust spiegeln. Von Mühe und Last noch keine Spur.
Das Einfache ist noch aufregend und beglückend.

Es ist schön, schnell zu laufen, hoch zu springen, mit Anderen im Kreis herumzuwirbeln, zu jauchzen, zujubeln und zu lachen
im Augenblick aufzugehen und zu genießen.
(Horst Ehni)

 

 

Unser Außengelände erfuhr, bedingt durch den Anbau, eine komplette Neugestaltung.

Dieses Großprojekt bewältigten wir gemeinsam mit allen Beteiligten.

In der Planungsphase arbeiteten Kinder, Eltern, pädagogisches Fachpersonal, Träger sowie Architekt und ein externer Fachmann eng zusammen.

 

 

Entstanden ist ein naturnah gestaltetes Außengelände, welches die Kinder auf Grund seiner unterschiedlichen Struktur und Bepflanzung zu eigenständigem Forschen und Experimentieren einlädt. Diese Erfahrungen öffnen den kindlichen Blick für eine bewusste Wahrnehmung der Natur und sind die Basis für eine wertschätzende Haltung der Umwelt gegenüber.

 

>>>> Hier finden Sie weitere Bilder zum Außengelände