Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

Unser Leitsatz lautet: Ich + du = WIR

 

In diesem Satz spiegelt sich all unser Denken und Handeln wider.

In einer offenen und wertschätzenden Atmosphäre kann ihr Kind eine vertrauensvolle Bindung  zur Bezugserzieherin aufbauen und so nach und nach vom „Ich“ zum „Wir“ gelangen.

Im vertrauensvollen Dialog mit Ihnen als Eltern  entwickeln wir gemeinsam eine Erziehungspartnerschaft.

 

Unser Leitbild drückt viele Dinge noch genauer aus:

 

Grundlagen unserer Arbeit....

- unsere Konzeption
- die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen von Rheinland-Pfalz
- das Kindertagesstättengesetz unseres Bundeslandes
- der situationsorientierte Ansatz
- ganzheitliche Erziehung und Bildung
- eine Erziehungspartnerschaft mit Eltern, um für jedes einzelne Kind die bestmöglichen 

   Bedingungen zu schaffen
- die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Teams ist geprägt von  Wertschätzung und

   Offenheit

 

Kinder....

- stehen bei uns im Mittelpunkt
- erfahren Wertschätzung unabhängig von ihrer Kultur, Religion und Herkunft
- sind einmalige unverwechselbare Persönlichkeiten
- haben von Geburt an Kompetenzen und Fähigkeiten
- sind Konstrukteure ihrer eigenen Bildung und Entwicklung
- dürfen bei uns Fehler machen
- werden an Entscheidungsprozessen beteiligt

                       

 Bildung....

- jedes Kind hat ein Recht auf Bildung
- wir verstehen uns als familienergänzende und unterstützende Bildungseinrichtung
- wichtigstes Instrument zur Bildung ist das Freispiel
- emotionale Sicherheit und Zuwendung bieten die Basis für kindliche Lernprozesse
- bedeutet für uns: Die Förderung von körperlicher, kognitiver und seelischer Entwicklung der

  Kinder
- soll Kinder befähigen, ihre eigene Welt und die Umwelt zu verstehen und sich darin zu Recht       zu finden


Kooperationspartner....

- durch regelmäßigen Austausch und vielfältige Formen der Mitgestaltung streben wir eine gute

  Zusammenarbeit mit den Eltern an, Anregungen, Kritik und Sorgen der Eltern nehmen

  wir ernst
- gemeinsam mit unserem Träger, der Stadt Kirchen, legen wir unsere Rahmen-

  bedingungen fest
- zur Unterstützung und Ergänzung unserer Arbeit stehen wir u.A. in Kontakt mit anderen

  Kindertagesstätten, der örtlichen Grundschule und dem Jugendamt.
- wir pflegen Kontakte zu den örtlichen Vereinen und leisten so einen aktiven Beitrag zur 

  Mitgestaltung des Gemeindelebens